MySQLi + PHP 1: zur Datenbank verbinden

cheat-sheet-codecave-php-mysql-jquery

Willkommen zu meiner CodeSnippet Cheat Sheet Reihe bei der es darum geht, jedem die Arbeit mit den Komponenten MYSQLi + PHP + Jquery zu erleichtern und schnelle Codeschnippsel auf meinem Blog bereitzustellen.

Die Internet-Dinge unterliegen einem sehr schnellen Wandel,
da ich etwas Schwierigkeiten hatte mir die Unterschiede
zwischen der normalen PHP + MYSQL Verbindung und der
PHP + MYSQLi Verbindung zu merken, habe ich beschlossen hier
eine CodeSnippet-Reihe zu Starten. Wir befinden uns hier in Teil eins,
deshalb auch die 1 im Titel dieses Artikels.







MySQLi: Zur Datenbank verbinden

Eine Verbindung in PHP via MYSQLi zur Datenbank herstellen geht mit folgendem Code:

$db = new mysqli('localhost', 'nutzername', 'passwort', 'datenbanknahme');

//GGF. FEHLERMELDUNG 
if($db->connect_errno > 0) die('Datenbankverbindung fehlgeschlagen: [' . $db->connect_error . ']');

 

Ich lagere diese Prozedur gerne in eine Datei namens mysql.inc.php aus und require(“./mysql.inc.php”) sie dann in alle Dateien die diese benötigen.

Hier ist ganz klar der Vorteil, dass die Daten nur in einer Datei bearbeitet werden müssen bei einem Serverumzug.

Eine große & vollständige Sammlung aller wichtigen Script-Codes findet ihr im:
CODECAVE Cheat SHEET: HTML + PHP + MySQLi + Jquery

Viel Spaß!

Kommentar schreiben

1 Kommentare.

  1. endlich mal n einfaches Tutorial :/ Hab informatik in der 12ten und suche die ganze zeit nach einfachen büchern, dein zeug da is echt nice man

Kommentar schreiben