(eee PC) Windows XP per USB Stick installieren

Da ich selbst sehr lange suchen musste, bis ich eine Lösung fand, hier eine kurze Anleitung wie ihr Win XP von einem USB Stick auf euren EEE PC installieren könnt, OHNE dass ihr den Fehler “EULA not found / EULA is missing” oder Ähnliches erhaltet. Auch sollten mit dieser Methode Bluescreens während der Installation von Windows XP per USB behoben sein.

windows-xp-usb-eee-pc

1. Schritt: die richtige Vorbereitung

Es werden mehrere Tools für diesen Vorgang benötigt werden. Als erstes sollte Windows XP in einen Ordner kopiert werden. Einfach per Maus alle Dateien in einen Ordner ziehen, hierbei spielt es keine Rolle ob von CD oder von Windows XP ISO. Bei einer ISO könnt ihr diese einfach mit einem Datei Packer wie WinRar entpacken und habt somit bereits alle nötigen Daten in einem Ordner (die ISO bitte danach aus diesem Ordner entfernen.

2. Schritt: USB Stick richtig formatieren

Dies könnt ihr unter “Arbeitsplatz” ganz einfach tun, aber wählt als Format NTFS und nicht das vorgegebene, da es nicht kompatibel ist. Alle vorhandenen Daten auf dem USB Stick werden hiermit ausgelöscht.

3. Schritt: WinSetupFromUSB 1.5 runterladen

Hier klicken.







4. Schritt: alles auf den Stick übertragen lassen

Das Tool erklärt sich eigentlich von allein, einfach den Ordner mit den Win XP Daten wählen und los geht’s. Am Ende sagt er euch “Job Done” und nun kann vom USB Stick gebootet werden.

Dies entweder per BIOS ermöglichen auf dem Ziel PC oder per Drücken der ESC/F10/F12 Taste, sollte euch ggf. angezeigt werden.

5. Schritt: Setup starten

Wenn ihr nun erfolgreich vom USB Stick gebootet habt, erhaltet ihr ein graues Menü vor euch. Dort einfach “Windows XP Installation Part 1” auswählen und der Rest geht wirklich wie von alleine. Der zweite Part bootet selbstständig, da werdet ihr nichts tun müssen.

6. Schritt: die richtigen Treiber

Hier erhaltet ihr die passenden Treiber für die Asus EEEPCs. Einfach installieren und los gehts.

7. Schritt: meine Empfehlung – Linux und Windows XP Dual Boot

Falls eure Festplatte / SSD das hergibt und ihr euch etwas auskennt, so wie bereit seid ein wenig mit dem eee pc zu kämpfen, so installiert euch neben Windows XP noch Linux als Dual Boot System, denn das ist einen Ticken flüssiger und eine gute Ergänzung. Windows ist jedoch essentiell für einige Programme, deshalb lohnt es sich meiner Meinung nach nicht, nur Linux am laufen zu haben.

Viel Spaß und Erfolg

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben