WP Review vs. WP-PostRatings – Was wirkt besser Google?

Google Rich Snippet CodeCave

Für WordPress gibt es eine größere Auswahl an Plugins um Rich Snippets für jeden Post zu aktivieren.
Solltet ihr nicht wissen, was ein Rich Snippet ist, habe ich euch als Titelbild ein Beispiel eingefügt.

Ich habe die beiden bekanntesten Rating-Plugins für Rich Snippets WordPress (WP Review und WP-PostRatings) getestet und überraschenderweise innerhalb kürzester Zeit den Sieger gefunden.

Wie Rich Snippets generell funktionieren

Rich Snippets sind eigentlich dafür gedacht, Bücher oder Hotelbewertungen sofort in den Google Suchergebnissen darzustellen. Jedoch lässt sich dies auch auf Blogeinträge etc. übertragen und scheint auch dafür vorgesehen zu sein – und Google übernimmt es. Ihr selbst könnt praktisch mit HTML Tags angeben wie „gut bewertet“ euer Artikel sein soll und damit euer SERP bei Google manipulieren. Exakt wie ihr es haben wollt.

Das ganze funktioniert über Metadaten, genauer gesagt wird des öfteren Microdata hierfür verwendet.

Weitere Informationen zur Funktionsweise direkt von Google

 

WP Review oder WP-PostRatings, was funktioniert besser?

Mit WP Review hatte ich Schwierigkeiten, erstens hatte es Inkompatibilitäten mit dem Layout da ich auch Table Of Contents Plus bei Projekten nutze und zweitens hatte ich nach ein paar Tagen die Befürchtung, dass dieses Plugins nichts bringt. Mit dem Structured Data Testing Tool | Google Developers merkte ich dann auch, dass es mir einen Fehler auswirft von wegen „bewertetes Objekt nicht angegeben“ und ich gehe davon aus, dass dies der Grund dafür ist, dass die Bewertungen nicht in den SERPs angezeigt wurden.







 

Wer ist nun der Sieger?

WP-Postratings ist der klare Sieger.
Es bietet fast alle Einstellungsmöglichkeiten die man braucht, und man muss lediglich folgende Einstellung nach Installation aktivieren und schon werden innerhalb von Tagen hier und da Rich Snippets für eure Artikel angezeigt.

Warum es nur fast alle Einstellungsmöglichkeiten bietet? Weil ich selbst was daran ändern musste für meine One-Page-Wordpress-Seiten.

wp postratings rich snippet aktivieren

Ich habe gemerkt, dass vor allem sehr gefragte Posts, die bei Google oft aufgerufen werden, schneller die Sterne erhalten.

 

Bringen die Rich Snippets was bezüglich Traffic?

Ja, definitiv.

 

Also viel Spaß ;)

Kommentar schreiben

6 Kommentare.

  1. Hey, bin grad durch die Suche nach einer Lösung auf der Seite gelandet, da trotz wp postratings keine Sterne auf seiten oder Beiträgen angezeigt werden…. Eine Idee welche Fehlermöglichkeiten es gibt?

    • Das liegt wahrscheinlich daran, dass deine Seite noch recht neu ist. Das kann gerne bis zu einem Jahr oder einem halben dauern.

      Inzwischen schaltet Google die Teile aber auch einfach ab, so bei mir und diesem Blog der Fall. Dann erhältst du eine entsprechende Meldung in der Webmaster Console.

      Schade eigentlich.

       

      Gruß, Alex. W.

  2. nein, die seite gibt es schon seit über 3 Jahren. Ich habe das plugin allerdings, und stimme ich dir zu, erst im august oder so eingebunden. Es ist halt blöd, weil wettbewerber die noch besitzen, dadurch mehr auffallen und mehr traffic abgreifen. Andere seiten von mir hingegen mit dem wp review zeigen die sterne wunderbar an, auch binnen kürzester zeit. Nur diese eine domain nicht… seltsam

    • Dann versuch’s mal hier mit: https://search.google.com/structured-data/testing-tool/u/0/?hl=de

       

      Sollte technisch alles korrekt eingestellt sein, dann liegt es am Trust deiner Domain -> nicht genug Backlinks, schlechtes Linkprofil, schlechte Nutzersignale etc.

      Bei den schlechten Seiten erscheinen sie bei mir auch nicht, nur bei den besten.

      Ich habe aber auch keine so großen Schwankungen feststellen können seit dem Google die Sterne bei mir deaktiviert hat.

      Gruß, Alex. W.

Kommentar schreiben