Ohrstöpsel Test / Ohrstöpsel kaufen – Expertentipp

Ohrstöpsel sind für viele Leute eines der wichtigsten Utensilien überhaupt, ohne dass sie sich überhaupt bewusst sind, wie sehr die kleinen Helferlein ihr Leben bereichern.

Ohrstöpsel bestehen meist aus Plastik oder Gummi, einige Modelle sind sehr einfach aufgebaut mit nur einer Schicht dünnem Material, welches den Ohrkanal quasi luftdicht verschließt, andere verfügen über mehrere Schichten Dämmfläche, um die Geräuschisolierung deutlich zu verbessern.

Sie helfen beim Schlaf in einer sehr Lärm belasteten Umgebung, zum Beispiel in der eigenen Wohnung mit Mitbewohnern oder im Falle einer laufenden Baustelle. Zudem bietet sich ihre Verwendung an, falls Sie öfter mal Nachtschichten einlegen müssen und am Tage schlafen wollen. Hier stören gerne Autogeräusche den erholsamen Schlaf.

Aber auch in der Disko oder auf lauten Konzerten und Veranstaltungen ist es ratsam, Ohrstöpsel zu tragen, damit die Ohren mit der Zeit nicht geschädigt werden.

 

– Zum ruhigen Schlafen –

Testsieger, erster Platz: Optimale Geräuschisolation, schöner Look

– Video (direkt zu YouTube), die durchsichtigen 3M Ohrstöpsel finden sich weiter unten in diesem Artikel

verpackung-alpine-worksafe-2015-gehörschutz-ohrstöpsel

Titelbild klicken = zum Shop

Die Alpine Worksafe 2015 Ohrstöpsel scheinen eine verstärkte Version der Ohrstöpsel unter diesen zu sein (normale Alpine WorkSafe. Bitte nicht verwechseln!). Sie sind relativ günstig zu haben. Doch der Preis ist nicht alles, denn der Lieferumfang ist recht großzügig und schön gehalten, im Vergleich mit anderen Ohrstöpseln auf dem Markt.

 

 

 

 

rückseite-verpackung-ohrstöpsel-alpine-worksafe-2015-gehörschutzAuf der Rückseite ist wie bei den durchsichtigen Ohrstöpseln von 3M eine Dezibel-Tabelle zu finden, die die Wirkung der Ohrstöpsel veranschaulichen soll. Eine Erklärung zur Interpretation der Tabelle findet sich weiter unten in diesem Artikel.

Die Ohrstöpsel werden mit einer Halterungsschnur, einer kleinen Schutz-Schachtel so wie einer Hilfe zum reinstecken versendet. Auch ein kleiner Benutzungszettel liegt bei.

kaufen_button
ohrstöpsel-nahaufnahme-alpine-worksafe-2015-gehörschutz

Auch wenn der Name WorkSafe lautet und Alpine auch extra welche zum Schlafen anbietet, finde ich diese Ohrstöpsel am besten, da sie den besten Lärmschutz bieten beim Schlafen. Sicherlich werden sie dementsprechend auch beim Arbeiten an lauten Geräten entsprechenden Schutz abliefern.

Kleine Abstriche muss man hingegen beim Tragekomfort hinnehmen im Vergleich zu den normalen Alpine WorkSafe Ohrstöpseln. Dies ist jedoch wirklich nicht schlimm. In der Nacht rutschen diese Ohrstöpsel auch nicht aus dem Ohr, sie inhalt-ohrstöpsel-alpine-worksafe-2015-gehörschutzbleiben recht stabil im Ohr fixiert, bis zum Morgen. Der Tragekomfort ist mit den transparenten Ohrstöpseln von 3M vergleichbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zweiter Platz: Tragekomfort und Geräuschisolation

alpine ohrstöpsel testsiegerDen zweiten Platz belegen diese Alpine WorkSafe Gehörschütz Ohrstöpsel. Diese bieten akzeptable Lärmschutzeigenschaften, während sie dennoch relativ angenehm im Ohr liegen. Mit dem, am Boden dieses Artikels angeführten, Lärmschutz-verstärkungs-Trick lässt sich die Schutzwirkung noch mal etwas verstärken.

Wer sehr empfindliche Ohren hat und generell schlecht mit Ohrstöpseln schläft oder arbeitet, sollte ruhig zu diesen greifen, obwohl sie subjektiv schlechter abschirmen als der Testsieger, überzeugen sie durchaus beim Tragekomfort.

 

Diese eignen sich vor allem zum Schlafen oder langen Reisen aufgrund des Komforts. Die Geräuschdämmung der 3M Ohrstöpsel eignet sich jedoch mehr für sehr laute Umgebungen, auf Kosten des Komforts.

Kaufen Button
 

alpine ohrstöpsel test zum schlafen gut weich

 

 

 – Für Diskotheken, Clubs, Partys und Festivals –

Erster Platz: Optik und Geräuschisolation

3m clearear ohrstöpsel packung testAuf dem zweiten Platz finden sich hier die durchsichtigen Ohrstöpsel von 3M wieder. Diese verfügen nicht nur zwei Flächen (wie die Ohrstöpsel über diesen) an Geräuschisolation sondern ganze drei Schichten, diese erhöhen den Lärmschutz im Vergleich zu den Alpine WorkSafe Ohrstöpseln noch mal ein wenig.







Diese eignen sich vor allem für Festivals und Diskotheken, aufgrund ihrer Optik und etwas stärkeren Geräuschisolierung. Zum Schlafen sind sie eher weniger geeignet, da sie nicht ganz so angenehm zu tragen sind, wie die von Alpine, sie können in äußerst lauten Umgebungen jedoch auch problemlos zum Schlafen verwendet werden.

Die durchsichtigen 3M Ohrstöpsel bieten einen besseren Geräuschschutz als die normalen Alpine Worksafe (die weißen über diesen hier), jedoch schlechteren, als die schwarzen Alpine Worksafe 2015 Ohrstöpsel.







Kaufen Button

3m-ohrstöpsel-test-kaufen-nahaufnahme

3M Ohrstöpsel Geräuschdämmung

3m-dämmwerte-ohrstöpsel-test

Die 3M Ohrstöpsel sind vor allem darauf ausgelegt, besonders tiefe und auch relativ hohe Töne hervorragend abzufiltern. Dies lässt sich auch aus der Tabelle auf der Verpackung ableiten. Zur leichteren Erklärung habe ich die „in Menschensprache übersetzten“ Begriffe mal dran geschrieben. Bei tiefen Frequenzen wie z.B. 63 Hz beträgt die Dämmung laut Herstellerangaben 5.1 dB, was zu einer Abschwächung von 7.2 dB ohne Stöpsel auf 2.1 mit Ohrstöpseln führt.

Danach nimmt die Dämmung zunehmend, bei gleichzeitiger Erhöhung der Frequenz, um etwa 0,6 dB ab, bis zu 4000 Hz, dort wirkt sie am stärksten mit 7.1 dB.

Eine Dämmung von durchschnittlich etwa 5 dB mag zwar nicht nach viel klingen, wird subjektiv jedoch als vergleichsweise stark empfunden, vor allem im Vergleich mit anderen Ohrstöpseln im Niedrigpreissegment. Diese Ohrstöpsel können meiner Meinung nach auch mit den teureren oder selbst maßgefertigten Modellen mithalten.

Verpackung und Zubehör

3m-ohrstöpsel-gekauft-verpackung

Die 3M Ohrstöpsel kommen nach dem Kauf in einer einfachen Pappverpackung, darauf ist eine art dunkelblauer Diskotheken-Raum abgebildet so wie der kleine Plastikschale der Ohrstöpsel und die transparenten Ohrstöpsel an sich.3m-ohrstöpsel-ausgepackt-kauf

In der Verpackung findet man dann das, was vorne drauf ist. Nein, keinen Diskotheken-Raum, sondern die kleine Schale (angenehmer, Dreck freier Transport) mit den Ohrstöpseln darin so wie eine kleine, aus mehreren Seiten bestehende Anleitung, wie diese richtig anzuwenden sind und weiteren Informationen.

 

Von Wachs-Stöpseln, wie sie häufig in Apotheken ausgestellt sind, ist abzuraten …

Oder zumindest rate ich davon ab. Die Gründe? Die Wachs-Stöpsel sind schwer in die richtige Form zu kneten und wenn man sie mal in der richtigen Form hat, verformen sie sich innerhalb kürzester Zeit sowieso wieder. Lärmschutz ist nach meinem Empfinden quasi nicht vorhanden.
Fallen sie im Bett mal raus, sind sie ganz schnell voller Fuseln und nicht mehr zu gebrauchen. Sie wirken schnell unhygienisch, im Gegensatz zu den anderen hier vorgestellten Ohrstöpseln. Da Bilder mehr sagen, als tausend Worte, hier ein Foto von meinen getesteten, nach kurzer Zeit täglicher Benutzung, sehen sie nun folgendermaßen aus:

image1

 

Manchmal bemerkt man die Lärmbelastung im Schlaf gar nicht

Es ist nicht immer so, dass man sofort bemerkt, dass Lärm einem am erholsamen Schlaf hindert.
Der Körper arbeitet unterbewusst mit und registriert jede Störung des Schlafes ganz genau. Wenn Sie morgens unerholt aufwachen oder nachts mit den Zähnen knirschen, kann dies ein Hinweis auf einen nicht erholsamen Schlaf sein. Hier sollten Ohrstöpsel auf jeden Fall mal getestet werden, um die Schlafqualität anzuheben, falls Sie in einer Lärmbelasteten Umgebung leben.

 

Aufbau und Luftdichtigkeit von Ohrstöpseln

Natürlich sind Ohrstöpsel nicht dafür konstruiert, den Ohrkanal luftdicht zu kriegen, sondern lediglich, Geräusche so gut es geht, abzublocken. Das Trommelfell sollte niemals über längere Zeit, wie zum Beispiel im Schlaf, welcher bis zu 12 Stunden dauern kann, luftdicht abgeschlossen sein. Dies fühlt sich nicht nur unangenehm an, sondern kann auch die Vermehrung von schädlichen Bakterien fördern. Der Schlaf würde also gestört werden. Um dies zu vermeiden, verfügen Ohrstöpsel meist über einen winzigen Kanal durch die Mitte, welcher einen Luftaustausch mit der Umgebung zulässt.

Ohrstöpsel Loch Test

Vergrößerte Aufnahme. Der Kanal wird innerhalb des Ohrstöpsels etwa drei Mal so eng. Hält man den Ohrstöpsel gegen das Licht, sieht man allerdings, dass das Licht durchtritt, der Kanal ist also nicht luftdicht.

Natürlich dringt durch den Luftkanal auch etwas Lärm ein.

 

– Zur vollständigen Ohrstöpsel Übersicht –

Hier klicken, um zur vollständigen Ohrstöpsel-Übersicht zu gelangen …

 

Den Lärmschutz verbessern

Entscheidet man sich dafür, das Risiko für erhöhte Bakterienanzahl im Ohrkanal zu ignorieren, kann man das Loch ebenfalls abdichten und damit den Lärmschutz nochmal etwas verschärfen. Durch die Isolation von den Außenluft kann es zudem zu einem Hitzestau kommen, was zum Aufwachen führen könnte. Hierzu kann man etwa klein geschnittenes Gummi oder Papier verwenden und damit das Loch abdichten.

Hier bitte darauf achten, nur das äußere Loch abzudichten, da ansonsten die Gefahr besteht, dass das Füllmaterial auf’s Trommelfell fällt.

Mit Hilfe einer Nadel kann das eingeschobene Material jederzeit wieder entfernen.

ohrstöpsel-logo

Kommentar schreiben

1 Kommentare.

  1. Danke für die Tipps! Ich habe verschiedene Ohrstöpsel ausprobiert, bin aber bei den günstigen Moldex Spark Plugs geblieben, weil die bei mir am besten abschotten.

Kommentar schreiben