EAI_AGAIN – Vorübergehender Fehlschlag bei Namensauflösung FileZilla Lösung Problem

EAI_AGAIN-Vorübergehender-Fehlschlag-bei-Namensauflösung

Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen
Status: Nächsten Versuch abwarten…
Status: Auflösen der IP-Adresse für www.dein-web-space.de
Status: Verbindungsversuch fehlgeschlagen mit „EAI_AGAIN – Vorübergehender Fehlschlag bei Namensauflösung“.
Fehler: Herstellen der Verbindung zum Server fehlgeschlagen

Wer auf das Problem „EAI_AGAIN – Vorübergehender Fehlschlag bei Namensauflösung“ bei FileZilla stößt, weil er sich plötzlich nicht mehr zu seinem Webserver verbinden kann, könnte sich schnell aufregen, weil erstmal keine Lösung in Sicht ist.







Doch dass muss nicht sein, Aufregen ändert schließlich sowieso nichts. ;)

 

Der Fehler liegt in der DNS Auflösung …

Woran auch immer es genau liegt – der Nameserver-DNS-Fehler löst die Domain eures Webservers nicht korrekt in eine IP auf, und führt damit zum besagten EAI_AGAIN Fehler.

 

Die Lösung: feste IP statt CNAME (Domainname) in Filezilla eintragen …

Die Lösung ist ganz einfach. Hierzu nutzt man Windows CMD Ping oder einfach einen WebPing Dienst und kopiert das, was in FileZilla unter Server eingetragen ist bei der Konfiguration von dem Webspace, der nicht mehr funktioniert.

Wenn der Server nicht down ist und somit auf den Ping reagieren kann, erhält man die statische IP des Servers. Diese trägt man nun in den FileZilla Einstellungen statt dem CNAME/Domainnamen ein und kann sich wieder verbinden.

Es kann passieren, dass es nach einiger Zeit wieder nicht mehr funktioniert. Dann sollte man erneut den alten Domainnamen versuchen und sollte die Verbindung nicht hergestellt werden, weil immer noch der EAI_AGAIN Fehler in FileZilla besteht, einfach erneut diese Prozedur befolgen. Die statische IP eures Webserver könnte sich geändert haben.

Kommentar schreiben

0 Kommentare.

Kommentar schreiben