Die beste Drechselbank kaufen (im TEST) – Expertentipp

Auf dem Markt gibt es eine unübersichtliche Menge an Drechselbänken zu kaufen, manche sind gut, viele sind schlecht. Worauf Sie warum achten müssen und welche Bänke das Geld tatsächlich wert sind, erfahren Sie in diesem Artikel.

Die drei besten Drechselbänke

Drechselbank für anspruchsvolle Anwender1. Platz – „Drechselbank für anspruchsvolle Anwender“ (zur Detailseite)

Hier kann man es durchaus kurz machen: wer das beste für sein Geld will weil ihm das Hobby wirklich was bedeutet, sollte zu dieser Bank greifen. Diese Bank verfügt über einen 230V-Wechselstrommotor und kommt in einer Größe von 87x45x30cm zu einem Preis von. Beim Arbeiten mit dieser Bank stehen sechs Geschwindigkeiten zur Verfügung und sie ist auch für größere Werkstücke hervorragend geeignet. Dazu erhalten Sie eine 5 Jahre Garantie auf das Gerät. Backenfutter ist jedoch nicht im Lieferumfang enthalten, lediglich die Befestigung. Backenfutter ist bereits recht günstig erhältlich. Qualität ist hier ihren Preis wert mit dem besten Preis- Leistungsverhältnis belegt dieser Bank den ersten Platz.

Mehr Informationen zur „Drechselbank für anspruchsvolle Anwender“ …

 

Drechselbank DB 4502. Platz – Drechselbank DB 450

Diese Bank ist vom Preis- Leistungsverhältnis fast genau so gut wie der Vorgänger, jedoch kann die Rotations-Geschwindigkeit nur mit Hilfe der Antriebsriemen umgestellt werden. Ansonsten ähnelt die Bank dem Vorgänger und kommt zu einem guten Preis zu Ihnen nach Hause.

Mehr Informationen zum Gerät „DB 450“ …

 

 

Proxxon Micro Drechsel3. Platz – Proxxon 27020 Micro DB 250

Auf dem dritten Platz findet sich diese – wie der Name Micro schon sagt – kleine Bank wieder. Sie bietet ebenfalls regelbare Geschwindigkeiten von 1.000 bis 5.000/Min. ist jedoch eher für weichere Materialien geeignet, da das Backenfutter nicht genug Kraft aufwenden kann um das Werkstück sicher festhalten zu können. Dieser Bank mangelt es vor allem an Power und an der Halterung für das Werkstück wurde gespart, der Preis von ist jedoch vergleichsmäßig unschlagbar.

Mehr Informationen zur „Proxxon 27020 Micro DB 250

 

 

 

Drechselbank SetGesamtes Set kaufen

Dieses Set 1000 bietet nicht nur ein Arbeitsgerät zu einem unschlagbarem Preis, sondern auch gleich mehrere Drechselmeißeln dazu. Dieses Set bewegt sich hier im Niedrigpreissegment und ist wie die Micro-Drechselbank eher für Anfänger oder wirklich kleine Arbeiten an Holz geeignet.

Weitere Informationen zum Set …

 

Drechselbank Zubehör

Ohne Zubehör geht beim Drechseln an der Drechselbank nicht wirklich viel. Hier gibt es qualitativ hochwertiges Backenfutter (kann bei den höherwertigen Drechselbänken meist getauscht werden) und hochwertige Drechselmeißeln zu kaufen.

Weitere Drechselmeißeln im TEST …

Drechselmesser Set HSSDrechselmeißel Set – 8 HSS-Profi-Drechselmesser

Dieses Set ist eines der besten auf dem Markt, und hier werden gleich acht verschiedene Drechselmesser in einem Set angeboten.

Die Klingen der Messer wurden aus verschleißfestem und somit dauerhaft stabilem HSS-Stahl hergestellt. Die Holzgriffe sind wunderschön ergonomisch designt und bieten jeweils 23cm Griffläche. Die Messer werden in einer edlen Holzkisten-Verpackung geliefert, das gesamte Set wiegt etwa 2.5 Kg.

kaufen_button

Weitere Informationen zum Drechselmeißel Set „8 HSS-Profi-Drechselmesser“ …

 

Drechselmesser Set von ProxxonDrechselmeißel Set – 5 PROXXON 27023 HSS Drechselmessersatz

Dieses Set ist preislich etwas günstiger als der Vorgänger und nicht ganz so premium geschmückt sondern eher schlicht gehalten. Das hier beschriebene Set besteht lediglich aus fünf verschiedenen Meißeln

Die Proxxon Drechsmeißeln haben eine Grifflänge von 12cm und einer Gesamtlänge von 19cm, also deutlich kürzer als das vorhergehende Produkt.

kaufen_button
 

 

Das Set beinhaltet:

  1. 1x Meißel Röhre
  2. 1x Flachmeißel
  3. 1x Spitzstahl
  4. 1x Schrotstahl
  5. 1x Schlichtstahl

Weitere Informationen zum Drechselmeißel Set „5 PROXXON 27023 HSS Drechselmessersatz“ …

 

Backenfutter / DrechselfutterPassendes Backenfutter wählen

Das richtige Backenfutter ist wichtig. Hier sollte auf Qualität statt auf Quantität gesetzt werden und auf zu billige Angebote verzichtet werden, da man hier wirklich am falschen Ende spart.

Da es für jede Drechselbank verschiedene Backenfutter gibt, muss ein entsprechendes Backenfutter ausgewählt werden.

Hier geht es zur Backenfutter Übersicht …

 

 

 

Das richtige Drechsel-Zubehör wählen

Das Zubehör ist mindestens genau so wichtig wie die Drechselbank selbst, denn alles, was mit dem Werkstück in direkten Kontakt kommt wird Einfluss auf das Endergebnis haben und so sollte man sich nur mit dem besten des besten zufrieden geben!

Worauf Sie vor dem Kauf einer Drechselbank achten müssen

Sie sollten entscheiden, was Sie mit der Drechselbank vor haben und wofür Sie sie verwenden möchten, denn es muss sich für eine Größe entschieden werden, die nach dem Kauf natürlich nicht mehr geändert werden kann.

Für viele Kunden ist eine flexible, nicht verschraubte Handauflage wichtig, um diese bei Bedarf schnell und einfach umstellen zu können. Die Motorleistung sollte mindestens 0,5 KW hergeben.

 

Diese Kriterien sollten beachtet werden

Vor dem Kauf sollten Sie einigen Punkten Beachtung schenken, damit diese nach dem Kauf auch vollstens Ihren Anforderungen entsprechen.

  1. Größe des Gerätes
  2. Lautstärke im Leerlauf
  3. Lieferumfang
  4. Preis- Leistungsverhältnis

 

Kopiereinrichtungen

Falls Sie Duplikate eines Holzwerkes herstellen wollen, gibt es hierfür spezielle Einrichtungen. Diese laufen an einer Seite das Ursprungsmaterial entlang und auf der anderen verändert sich die Spitze so, dass die selben Durchmesser an den selben Stellen entstehen und somit die Form kopiert wird. Diese sogenannten Kopiereinrichtungen gibt es ebenfalls zum Einspannen in die Handauflage.

Günstige Kopiereinrichtungen sind bereits ab 200€ erhältlich.

Per Hand kopieren

Viele Drechsler verzichten aufgrund des Preises auf eine Kopiereinrichtung und arbeiten mit der Hand. Im folgenden Video zeigt der Herr wie man professionell kopieren kann ohne entsprechende Vorrichtung.

Bohrmaschinen betriebene Drechselbank

Manche Anbieter verkaufen eine Drechselbank die mit Hilfe einer Bohrmaschine angetrieben werden kann, diese sind jedoch viel zu schwach um damit ernsthafte Arbeiten durchführen zu können, deshalb muss von solchen Angeboten dringend abgeraten werden.

Im folgenden Test finden Sie diverese Drechselbankangebote mit entsprechenden Kennzahlen. Alle Geräte wurden nach bestimmten Kriterien überprüft und verglichen, daraus hat sich für jede einzelne Bank eine Note ergeben.

 

Drechselbank gebraucht kaufen ? Auf keinen Fall !

Rauch verdrechseltEinige Leute spielen mit dem Gedanken sich eine gebrauchte Drechselbank zuzulegen um vermeintliche Mehrkosten zu sparen. Wann Sie eine gebrauchte Drechselbank kaufen sollten und wann Sie lieber zu einer fabrikneuen Bank greifen sollten erfahren Sie in diesem Artikel. Beide Methoden haben ihre Vor- und Nachteile, ein Neugerät ist für viele die ideale Lösung.







Es kommt auf Ihre Anforderungen an

Wollen Sie Holzbearbeitung zu Ihrem Hobby machen oder professionell reihenweise Artikel herstellen und modifizieren? Für welche Maße muss die Drechselbank herhalten?

Als Hobbydrechsler lohnt es sich in den meisten Fällen nicht auf gebrauchte Maschinen zurückzugreifen, da diese meist über veraltete Technik verfügen, spartanisch aufgebaut sind und viel Verschleiß hinter sich haben. Eine längere Haltbarkeit kann bei solchen Geräten nicht mehr erreicht werden.

Der Antriebsmotor einer Drechselbank steht bei Verwendung unter Dauerlast und muss dieser auch Standhalten. Hier wird eine gute Bank nicht gern abgegeben und im schlimmsten Fall wird nach einem Gebrauchtkauf der Neukauf notwendig, denn eine Garantie gibt es beim gebrauchten Kauf nicht und ist die gebraucht gekaufte Drechselbank erst mal kaputt,  muss die Arbeit für unbestimmte Zeit niedergelegt werden, bis eine neue zur Verfügung steht.

Als Profi haben Sie bessere Karten, wenn Sie es auf gebrauchte Geräte abgesehen haben. Als Tipp gilt es sich nach Firmenauflösungen zu erkundigen und dann gegebenenfalls entsprechende Schnäppchen zu reißen.

Wann sich der Kauf einer gebrauchte Drechselbank lohnt

Zugegeben hier ist eine Fall zu Fall Entscheidung nötig, denn es gibt sicher Schäppchen die noch in einem guten Zustand sind. Dennoch kosten neue Drechselbänke aktuell etwa lediglich 300€ und demnach empfiehlt es sich ein brandneues Gerät zu kaufen, welches bei einem Defekt während der Arbeit einfach, unkompliziert und schnell durch den Händler ausgetauscht werden kann, auf Garantie, die man nach Erwerb für bestimmte Zeit hat.

 

Was ist eine Drechselbank? Was sind die Unterschiede zu einer Drehbank?

Bei der Drechselbank handelt es sich um eine Maschine die (meistens) Holz in Rotation versetzt um es anschließend mit weiteren Werkzeugen wie Drechselmeißeln oder Drechselmessern bearbeiten zu können. Auch kann das sich drehende Material (muss nicht zwangsläufig Holz sein) mit Pinseln und Farbe bemalt werden.

Die an der Drechselbank arbeitende Person wird als Drechsler bezeichnet.

Eine Drechselbank ist keine Drehbank/Drehmaschine

Bei den eng aneinander liegenden Begriffen darf man keinen Fehler machen, denn beide Geräte stammen ursprünglich von der Drechselbank ab.

Die Drechselbank war in der Vergangenheit eine mechanisch (ohne Hilfe der Elektrizität) betriebene Maschine, die das Holz in Drehung versetzte.

Mit der Zeit entstand dann daraus die Drehmaschine. Diese wird jedoch, obwohl der Name ähnlich klingt, nicht dafür verwendet Holz zu bearbeiten sondern für Metall eingesetzt. Auch die Drehbank hat hier ihren Ursprung und kann prinzipiell für alle möglichem Materialen eingesetzt werden.

 

Metall DrehmaschineMaterialien

Mit einer Drehbank können diverse Materialien bearbeitet werden.
Nicht nur Holz und Metall können eingespannt werden, sondern auch Elfenbein, Horn, Bernstein Alabaster, Serpentin und Plexiglas. Es gibt eine unzählige Reihe an Werkstoffen für eine Drehbank.

Die Drechselbank ist jedoch vor allem auf Holz ausgerichtet.

 

 

Gleicher Aufbau

Auch aufgrund der Ähnlichkeit und Abstammung beider Geräte werden die Teile heute noch unter gleichem Namen bezeichnet und fast gleich aufgebaut vom Grundaufbau her.

Über folgende Elemente verfügen sowohl die Drehmaschine als auch die Drechselbank, meist werden diese Teile aus Gusseisen gefertigt um für die nötige Stabilität sorgen zu können:

  • Spindelbock: Der Spindelbock ist quasi der Motor und somit das Herzstück der Drechselbank als auch der Drehmaschine. Er versetzt einen quer liegenden Metallstab in Drehbewegung und stellt somit das Hauptmerkmal einer Drechselbank dar.
  • Maschinenbrett: Dieser Begriff definiert die beiden Säulen, die den Metallstab, welcher vom Spindelbock in Rotation versetzt wird, horizontal in Position halten und stabilisieren.
  • Reitstock: Der Reitstock dient der Längenverstellbarkeit, um die Bank an die Länge des eingespannten Werkstückes anpassen zu können und es mit Hilfe von Druck an den Stab des Spindelbocks einspannen zu können.
  • Handauflage: Diese besteht meistens zusätzlich aus einer Halterung. Sie ist dreh- und höhenverstellbar.

 

Umgang und Funktionsweise

Der Umgang mit einer Drechselbank ist relativ simpel auch wenn die Fachbegriffe erst mal einschüchternt wirken können.

Zwischen Spindelbock und Reitstock wird das zu bearbeitende Holzstück durch Verstellung des Reitstockes und dem entstehenden Druck fixiert. Nun wird der Spindelbock durch Elektrizität angetrieben (durch Schalter angestellt) und das Holz mit Drechselbearbeitungsgeräten (Drechselmeißel) den eigenen Wünschen nach modifiziert. Das Holz kann flexibel ein- und ausgespannt werden. Es gibt viele Techniken das Holz auf verschiedene kreative Art und weisen bearbeiten zu können.

 

Drechseln allgemein

Späne beim DrechselnAls Drechseln bezeichnet man das Arbeiten oder auch Werkeln an einer Drechselbank. Meist wird mit Holz gearbeitet, es kann jedoch auch mit Kunststoff oder anderen Materialien gearbeitet werden. Es fliegen Späne, das Holz wird dünner, das ist die übliche Arbeitsumgebung beim Drechseln.

 

 

Das Material wird in Form gebracht

Ziel des Drechselns ist es in der Regel, dass der Drechsler das Werkstück in seine gewünschte Form bringt. Hierbei kann nach Vorlage gearbeitet werden (Werkstück kopieren) oder die Kreativität frei in Lauf gelassen werden.

Es lassen sich sogar Schrauben mit Gewinden und entsprechenden Muttern drechseln, wie im folgenden Video zu sehen ist.

 

Das Gerät

Das Gerät zum Drechseln heißt Drechselbank und besteht unter Anderem aus einer Spannfläche mit Motor und einer Handauflage. Eine Drehmaschine kann für diverse Zwecke verwendet werden, so zum Beispiel auch um Metall zu formen, eine Drechselbank ist jedoch für Holz sowie weichere Materialien und nicht für Metall vorgesehen.

 

Das gesamte Drechselbank Set

Bei diesem Drechselbank Paket hat man alles, bis auf das Spannfutter.
Im Vergleich zur Proxxon Micro Drechselbank DB 250 erhält man hier einen gleich 270 Watt stärkeren Motor.

 

Die Drechselbänke im Test

Die Drechselbank DB 450

Ein durchaus solides Mittelklasse Gerät zu einem akzeptablen Preis, da auch das Backenfutter bzw. Spannfutter im Lieferumfang enthalten ist. Hier ist alles etwas schwächer im Vergleich zu unserem Testsieger. Eine günstigere Alternative zur 500 Watt starken Drechselbank für anspruchsvolle Anwender.

 

Weitere Informationen:







  • Spitzenweite: 43 cm (Mit Verlängerungstisch um 55 cm verlängerbar)
  • Länge: 1 Meter
  • Gewicht: 35 Kilogramm
  • Motor 400 Watt
  • Drehzahlregelung: Mit Hilfe von Riemenverschiebung möglich
Gerät im Einsatz:
Weitere Videos:

Die Drechselbank für anspruchsvolle Anwender

Qualitativ wohl eine der besten Drechselbänke auf dem Markt, dazu der unschlagbare Preis, leider kein Backenfutter im Preis inbegriffen. Starker Motor mit 500W Aufnahmeleistung und stolze fünf Jahre Garantie, damit befindet man sich definitiv auf der sicheren Seite bei einem Defekt. Ein sehr empfehlenswertes Gerät, belegt bei uns den ersten Platz.

Weitere Informationen:

  • Max zwischen den Spitzen: 39,3 cm
  • Drehdurchmesser über dem Bett maximal: 30,5 cm
  • Spindeldrehzahlen: 350, 670, 1025, 1500, 2225, 3250
  • Spindelgewinde: 3/4″ dia. x 16tpi
  • Morsekonus: MK1
  • Motor Aufnahmeleistung 500 Watt 230 Volt Wechselstrommotor
  • Abmessung: 45,5cm x 103,0cm x 28,0cm Höhe Breite Tiefe laut Hersteller
  • Gewicht: 39 Kilogramm
Produktvideo:

Die Proxxon 27020 Micro Drechselbank DB 250

Eine vergleichsweise „winzige“ Drechselbank zu einem guten Preis erhältlich.
Gut geeignet für Modellbau, kleine Holzfüße und Ähnliches bei eher seltener Nutzung. Auf die Stärke des Motor sollte man sich nicht unbedingt verlassen.

Weitere Informationen:

  • Produktgewicht: 2,6 Kg
  • Maße: 55 x 15,5 x 10 cm
  • Spitzenweite: 25 cm
  • Spitzenhöhe: 4 cm
  • Motor: 100 Watt 220 – 240 Volt
  • Drehzahlregelung: 1000 – 5000 Umdrehungen / Min. stufenlos einstellbar
  • Hauptspindelbohrung: 1 cm

 

Drechselbank in Betrieb:
Kommentar schreiben

1 Kommentare.

  1. Tolle Seite, mit sehr vielen guten Informationen, vor allem kein trockener Text, sondern mit Bilder und Videos begleitet super. Wir sind nämlich gerade auf der Suche nach einer guten Drechselbank für unsere Hobbywerkstatt, weil wir viel mit Holz arbeiten und meine Frau ein Nebengewerbe hat. Hier verkauft sie viele schöne Holzsachen bzw Dekosachen. Durch eure Seite haben wir ein paar Drechselbänke wieder von der Liste gestrichen. Jetzt wird die Entscheidung leichter, da die Auswahl kleiner geworden ist. Unser Favorit ist jetzt eine Drechselbank von Holzmann: HOLZMANN Drechselbank D 460FXL Danke für eure tolle Seite und Infos.

Kommentar schreiben